Mann steckt Kopf in den Sand

Wir brauchen mehr Mut – endlich!

Hat Deutschland seinen starken Standpunkt verloren? Eine harte Kritik an Bequemlichkeit, mangelnder Weitsicht und Vorsorge für Krisenzeiten, vor allem seitens der Politik.

Podcast Marcus Vitt

Portrait von Marcus Vitt.

Marcus Vitt wurde 2002 Vorstandsmitglied der CONRAD HINRICH DONNER BANK und ist heute Sprecher des Vorstandes der DONNER & REUSCHEL Aktiengesellschaft sowie Vorstandsvorsitzender des Bankenverband Hamburg e.V., Vorstandsmitglied des Bayerischen Bankenverbandes und Vorstand im Unternehmerverband Nord.

 

In diesem Podcast versucht Marcus Vitt optimistisch zu sein und hofft:

  • Dass Deutschland aufhört, in Europa das letzte Rad am Wagen zu sein
  • Auf mutige Veränderungen und Entscheidungen, die über Jahre Bestand haben können
  • Auf eine starke Politik, die langfristig den Standpunkt Deutschland attraktiv macht und Arbeitsplätze wie Rohstoffe sichert
Abbildung einer Wirbelsäule auf einem Klemmbrett

Fotos: Adobe Stock, Unsplash / Joyce Mccown

Sie möchten nichts mehr verpassen? Hier erhalten Sie spannende Nachrichten zu Finanzen und vielen weiteren Themen.